Waagenbau Shop

September 2014 | Vorschau Oktober 2014 | Archiv

Freitag, 05.09.

Nacht der Clubs



Die Nacht der Clubs -1 Ticket • 28 Clubs • Bus-Shuttleüber 100 Live Acts inkl. HVV-KombiTicket
Freitag, 05 September – 21.00 h - Die Hoch10 Nacht der Clubs im Waagenbau
Am 05. September vereinen sich die Hamburger Clubs zur kollektiven Clubnacht mit über 100 Acts in 28 Spielstätten, verbunden mit 25 Bussen, die in kurzer Taktfrequenz von Clubtür zu Clubtür shuttlen.
Schon ab 21.00 h führt Euch BANDULERA mit feinem Future Bass durch eine zauberhafte Fuck Genre Nacht der besonderen Art; mit dem Konzert von JANINA !, dem Reggix von BOMSH, der Mouthhop Performance von BEATBOX GUIDO und RAWTEKK`s Live Show mit Gänsehaut Electronica und Raketen Drum`n`Bass. Das Hoch10 BassTrio NEUROSPORT gibt ein Stelldichein mit rasantem Minimal-Halftime Bass und SLIM CHARLES & GIACOMO zünden
mit viel Soul, Love & Funky, Glitter, Konfetti & Spritzigem.
Wir freuen uns auf Euch!

Hoch10 Nacht der Clubs Waagenbau FB Event:
www.facebook.com

Teilnehmende Clubs:
www.dienachtderclubs.de

Artists Liste
www.dienachtderclubs.de

Tickets hier
Für 17 Euro im Vorverkauf inkl. Bus-Shuttle und integriertes HVV-KombiTicket / An- und Abreise mit Bussen und Bahnen des ÖPNVs. Bei TixforGigs und bei allen bekannten Theater- und Konzertkassen

*********************************************************
LINE UP – TIMETABLE - HOCH10 WAAGENBAU:
*********************************************************
Achtung! Beginn 21.00 h.
21.00 h - 08.00 h BANDULERA führt durch die Nacht soundcloud.com
www.facebook.com/labandulera
22.00 h
Konzert: JANINA ROCKT !
www.facebook.com www.soundcloud.com
23.00 h
Live: BEATBOX GUIDO
www.youtube.com
23.30 h
BOMSH LIVE
www.facebook.com soundcloud.com
00.30 h
RAWTEKK LIVE
www.facebook.com soundcloud.com
01.30 h
NEUROSPORT
soundcloud.com www.facebook.com
04.00 h
GIACOMO
soundcloud.com
05.00 h
SLIM CHARLES
soundcloud.com www.facebook.com

History Nacht der Clubs
Die Mutter aller Nacht der Nächte geht auf das Jahr 1988 zurück, indem einst eine Musikwoche ausgerufen wurde, die mit der NACHT DER CLUBS begann und mit dem Rockspektakel auf dem Rathausmarkt endete. Mit diesem Gemeinschaftskonzept war eine Idee ins Leben gerufen, die in den Folgejahren sogar von Museen, Theatern und zahlreichen weiteren Einrichtungen bis heute erfolgreich kopiert werden. Bis ins Jahr 2000 vereinten sich die Hamburger Clubs Jahr für Jahr in einer kollektiven Clubnacht. Anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Clubkombinats sorgt der Hamburger Clubverband dafür, dass die hiesigen Clubbetreiber an diese Tradition anknüpfen.

Clubs
3-Zimmerwohnung, Astra Stube,Cascadas Bar, Cotton Club, Docks, fundbureau, Große Freiheit 36, Gruenspan, Headcrash, Honigfabrik,Hörsaal, Inselklause, Kleiner Donner, klubsen, Knust & Zinnschmelze Exil, Logo, Marias Ballroom, Markthalle,Nochtspeicher, Pooca Bar, Rock Café St.
Pauli, Rockspektakel, Sommersalon, Stage Club, Stellwerk, Uebel &Gefährlich und Waagenbau

Artists
www.dienachtderclubs.de

Medienpartner
Begleitet wird die NACHT DER CLUBS von den Medienpartnern 917xfm, alster radio und der Hamburger Morgenpost.

Weitere Infos
Website: www.dienachtderclubs.de FB - Site: www.facebook.com Main FB Eventsite: www.facebook.com ****************************************




Start: 21Uhr
Eintritt: 17 Euro im Vorverkauf inkl. Bus-Shuttle und integriertes HVV-KombiTicket…1 Ticket • 28 Clubs • Bus-Shuttle über 100 Live Acts inkl. HVV-KombiTicket
  Eintritt VVK: 17.00 € | Einlass: 21:00 | Beginn: 21:00

Bild
Samstag, 06.09.

Dirty Tech


The Mover (Tresor / R&S Records / PCP)

Der September Dirty Tech bringt wieder was Besonderes:

ERSTENS:
+++++++++++
The mover - Eine echte Techno Legende.
Er hat wie wenig andre Musiker, die EDM und Techno Kultur mitgeprägt. Einer seiner ersten Veröffentlichungen war schon 1989. Mescalinum United - We have arrived.
Supported von DJ Größen wie Richie Hawtin, Sven Väth und vielen anderen. Aphex Twin sagte zu "Reflections", sie sei die beste Platte die je gemacht worden wurde...
Schon in frühen Jahren auf dem Belgischen Überlabel Label R&S gesigned. Mit Größen u.a. wie Joey Beltram, APHEX TWIN, Jam n Spoon, CJ Bolland, Derik May und James Blake!
Begründer von Planet Core Productions (PCP) Das erste Techno House Label Deutschlands.
Seine Biographie geht noch über Seiten,doch dafür haben wir keinen Platz.
Wichtig ist:
Am 06.09. gibt er ein Dj Set zum Besten. Nicht nur ein paar ausgewählte Classics , sondern auch neue Stücke gibt's zu hören!

SUPPORT & RESPEKT FOR THE MOVER!

ZWEITENS:
+++++++++
Wir haben die Ehre ein vielversprechenden Act aus Süd-Afrika, Kapstadt zu präsentieren. Wegen eines Auftritts in Berlin, ist es Ihr möglich auch einen Tag in -Hamburg zu sein.
Vee Holiday - ein junges, hübsches Dj Talent kommt mit Ihrer Vocalistin Black Soda und spielt "Deep Tech" wie Sie selbst sagt. Das Projekt Holliday + Black Soda ist ein Neues von Ihr!
Ich bin gespannt!

DRITTENS und VIERTENS:
+++++++++++++++++++++
Zoo Clique und Marc "Dirty" Deal. Die beiden Acts alleine sind schon Grund genug auf die Veranstaltung zu gehen! Einer der angesagtesten und angefragtesten Djs der Stadt.
Sie bewegen sich nicht in Genres, aber wir können uns immer sicher sein dass das Publikum durchdreht und trotzdem Ihr eigener und besonderer Style durchkommt!
Beide Acts haben auch schon einige, erfolgreiche, eigene Releases.

Fünftens:
++++++++++++++++++
Was für nette, offene Menschen immer zu Dirty Tech kommen!
Selten so coole, entspannte und "Elektronische Musik" begeisterte Leute auf einem Haufen gesehen!


Also kommt vorbei, gebt Euch einen krassen Abend im Waagenbau und ich bin mir sicher Ihr habt am nächsten Tag Muskelkater von Tanzen!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

06.09.2014 Dirty Tech feat. the mover (Tresor / R&S Records / PCP) und Holliday + Black Soda ( Kapstadt, Fiction, Bullion Bar)


the mover (Tresor / R&S Records / PCP)
++++++
Holliday + Black Soda ( Kapstadt, Fiction, Bullion Bar)
++++++
Marc Dirty Deal (Moonbootique rec., Gigolo rec.)
++++++
Zoo Clique (Golden City Sounds)

++++++
ab 23Uhr
Eintritt 6,- bis 0.30 danach 8,-
Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild
Freitag, 12.09.

UP THE SHUT FUCK #9

Dj Static
( Denmarks Finest)


www.youtube.com


Clingony
(topdawgz / OHA! Music)
Just-A-Kid
2nd:
Yunis (Track Lords)
Ruffman (We Love Dirty Bass)
fuck tri∆ngles (We Love Dirty Bass)
✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖
Visuale Aufpeterung des Abends:

Amit 2.FOG & Futo Sexgott
Themchen: ʇı sı sıɥʇ
✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖

✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖
・808 KICK A$$ POWER POGO SOUND・
✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖✖
HIP HOP
FUTURE BEAT
BASS
DOWNTEMPO ELECTRONIC
JERSEY CLUB
TRAP
GHETTO FUNK
SKRATCH MUSIC
TU-PÄNG-KLÄNG



Eintritt: 9.00 € | Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild
Samstag, 13.09.

Abrakadabra vs Home Sweet Home



Are you ready? Abrakadabra ist zurück nach der Sommerpause mit einem riesen Paukenschlag. Geladen haben wir niemand geringeres als die berüchtigte Home Sweet Home Crew. Die legendäre Partyreihe wird von Marcus Meinhardt und Empro seid mittlerweile mehr als 10 Jahren in Berlin veranstaltet und ist bekannt für ausschweifende und lange Sessions die teilweise bis zu mehreren Tagen anhalten. Im Stile eines kleinen Indoorfestivals werden wir euch über zwei Tage mit qualitativ hochwertiger Musik und einer tollen Deko bis in den Montag hinein versorgen. Kommt und überzeugt euch selbst was passiert wenn Abrakadabra und die HomeSeetHome an diesem Abend fusionieren und eine Spielwiese für alle Nachtschwärmer und Paradiesvögel kreieren.

Marcus Meinhardt (HomeSweetHome/Katermukke - Berlin)
Empro (HomeSweetHome/Heinz - Berlin)
Faray AKA Fabian Reichelt & Raycoux Jr. (Voltage/Heinz - Berlin)
Daniel Dreier (Highgrade/Moon Harbour - Berlin)
Britta Arnold (Katermukke/Bar25 - Berlin)
Foolik (Sisyphos - Berlin)
Felix Felide (HomeSweetHome/Manege8 - Berlin)
Stan Starry (HomeSweetHome)
Lenny Brookster (HomeSweetHome)
Timo Kreissl (VARIED/Anna Murmel - Hamburg)
Paul's Büro (Whitebox/Schwärmertanz)
M. Baskind (Rotzige Beatz - Hamburg)
Herr Hoppe (Rotzige Beatz - Hamburg)
Mikah (Heimatmelodie - Hamburg)
Sammy Lee (Kommune 52 - Hamburg)
Christoph Friedmann (Universum/Schwarzes Gold - Hamburg)
Surreal (Fairytale - Hamburg)
David Lenk (Universum - Hamburg)
Mad Lobster (Fairytail - Hamburg)
Akkordt (Fairytail - Hamburg)
Vito (Abrakadabra - Hamburg)


Eintritt: 10.00 € | Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild
Sonntag, 14.09.

Abrakadabra vs Home Sweet Home



Are you ready? Abrakadabra ist zurück nach der Sommerpause mit einem riesen Paukenschlag. Geladen haben wir niemand geringeres als die berüchtigte Home Sweet Home Crew. Die legendäre Partyreihe wird von Marcus Meinhardt und Empro seid mittlerweile mehr als 10 Jahren in Berlin veranstaltet und ist bekannt für ausschweifende und lange Sessions die teilweise bis zu mehreren Tagen anhalten. Im Stile eines kleinen Indoorfestivals werden wir euch über zwei Tage mit qualitativ hochwertiger Musik und einer tollen Deko bis in den Montag hinein versorgen. Kommt und überzeugt euch selbst was passiert wenn Abrakadabra und die HomeSeetHome an diesem Abend fusionieren und eine Spielwiese für alle Nachtschwärmer und Paradiesvögel kreieren.

Marcus Meinhardt (HomeSweetHome/Katermukke - Berlin)
Empro (HomeSweetHome/Heinz - Berlin)
Faray AKA Fabian Reichelt & Raycoux Jr. (Voltage/Heinz - Berlin)
Daniel Dreier (Highgrade/Moon Harbour - Berlin)
Britta Arnold (Katermukke/Bar25 - Berlin)
Foolik (Sisyphos - Berlin)
Felix Felide (HomeSweetHome/Manege8 - Berlin)
Stan Starry (HomeSweetHome)
Lenny Brookster (HomeSweetHome)
Timo Kreissl (VARIED/Anna Murmel - Hamburg)
Paul's Büro (Whitebox/Schwärmertanz)
M. Baskind (Rotzige Beatz - Hamburg)
Herr Hoppe (Rotzige Beatz - Hamburg)
Mikah (Heimatmelodie - Hamburg)
Sammy Lee (Kommune 52 - Hamburg)
Christoph Friedmann (Universum/Schwarzes Gold - Hamburg)
Surreal (Fairytale - Hamburg)
David Lenk (Universum - Hamburg)
Mad Lobster (Fairytail - Hamburg)
Akkordt (Fairytail - Hamburg)
Vito (Abrakadabra - Hamburg)


Eintritt: 10.00 € | Einlass: 13:30 | Beginn: 13:30

Bild
Freitag, 19.09.

INNA DI DANCE



PARTY THE JAMAICAN WAY


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild
Samstag, 20.09.

PUSH


Electro- und Dutchhouse, Melbournebounce, Tropicalbass, Moombahton und
Progressivhouse
So,die Festivalsaison haben die Jungs von PUSH erfolgreich hinter sich gebracht und nun freuen wir alle uns wieder auf die Zeit,wo es in den Klubs heiß her geht!
Klubbaa und All Guns Blazing haben im Waagenbau wieder nur das beste dabei,was  Electro,Dutchhouse,Melbournebounce,Moombahton,Bass und Ghettohouse zu bieten hat.
Ohne Frage wird es wieder eine Party,die ihresgleichen sucht.
Kein rumgestehe bis 02:00 weil die Musik nur so vor sich hin plätschert-nein,bei PUSH darf ab dem ersten Track getanzt werden..bzw MUSS!

Eintritt: 8.00 € | Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild
Samstag, 27.09.

Hoch10 Megapärchen II

We do it Again! Am 27 September feiern wir erneut eine steile Hoch10 Megapärchen Nacht mit rasanten Live & Back2Back Shows unserer Hamburger Lieblings-Duo`s !
Mit 19 Artists als 9 Megapärchen rocken wir mit feinstem Fuck Genre, Drum`n`Bass, Future Funk, UK Funky House, Minimal & Halftime, Juke, Footwork, Future Hop, Soulful Bass & Moombahton,
Mit dabei sind:
NEOSIGNAL KLUBBAA & ALL GUNS BLAZING MARC DEAL & SYNCOPIX BIOS & MANA OUCHY KUNO & OSKAR. NEUROSPORT DJ.O & BANDULERA SLIM CHARLES & GIACOMO
Nach einer gefühlten Ewigkeit werden NEOSIGNAL, der Elektonik Live Act vom Megapärchen Phace & Misanthrop, wieder die Bühne bei Hoch10 entern und uns mit ihrer neuen Live Show beschenken; das Duo Marc Deal & Syncopix sind wieder sowas von funky dabei, ebenso Kuno & Oskar., die mit dem Feinsten zwischen Breaks & 4/4 Beats feiern. Push`s Klubba & All Guns Blazing überraschten letzjährig mit einem tollen Breakbeat & Bigbeat Set.., wir sind sehr gespannt, was sie sich diesmal einfallen lassen. Zu den sweetesten Pärchen der Hamburger Basslandschaft gehören Bios & Mana , die mit freshem Future Bass aus dem Hause Saturate den Dancefloor begeistern. Wir freuen uns auch mega auf OUCHY, das Powerpärchen um Ill`s Cindy Looper und Hoch10`s Bandulera, die wohl allen Liebhabern des Fuck Genre und des 808 & 303 Bass Work Outs wohlbekannt sind; Bandulera spielt zudem noch ein B2B Set mit DJ.O, da kann alles passieren...Hoch10`s PärchenTrio NEUROSPORT sind natürlich auch dabei, die mit neuestem Halftime & Minimal Neuro Drum and Bass feiern; und Slim Charles & Giacomo lassen das Herz höher schlagen mit deepsten soullove drum and bass. Das wird mega. Wir freuen uns auf Euch!

FB – Event:
www.facebook.com



Eintritt: 10.00 € | Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild