Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine November 2018 | Vorschau Dezember 2018

Donnerstag, 00.00.
WAAGENBAU & HOCH 10 SPECIAL OPEN AIR FLOOR @ DOCKVILLE !

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
RAW meets Elastik!

Die Sommerpause ist zu Ende und wir starten am 13.9. wieder unser Clubdasein im Waagenbau:

Shifted Mote Evolver / Avian / London
Felix Lorusso CDM / Plastik! / Hidden Rec


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Inna Di Dance
Inna Di Dance Massive aufgepasst!

Seid mit dabei, wenn kein geringerer als der neue Dancehall-Star aus Jamaika, Kabaka Pyramid, am 31. August zum erste Mal zu uns nach Hamburg kommt! Mit seinem einzigartigen Style und seiner wunderschönen Stimme, wird er eine Live-Performance der Extraklasse auf der Bühne des Waagenbaus abliefern und die Tanzfläche zum kochen bringen!

Die anschließende Aftershow-Party wird von den zwei Top-DJs DYNAMITE und SELEKTA SHEPPER gehostet, die euch mit dem Besten aus Dancehall und Reggae einheizen werden! Ganz nach dem INNA DI DANCE Motto: PARTY THE JAMAICAN WAY!!!!

Also sichert euch jetzt eure Karten im Vorverkauf! 10,- € zzgl VVK-Gebühr
Tickets erhältlich Selekta Shop – Bartelsstrasse 11, 20357 Hamburg
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Glück

Line Up: 
Schlepp geist  (URSL / HEINZ MUSIC)  
Jestics  (Hive Zürich)
Heimlich  Knüller  (Freudentaumel / Berlin)
 Chris Hanke  Freudentaumel / Berlin)
TZKTZK.  (Avotre / Berlin)
KOTZKI  (Like Birdz / Kindergarten)
Yazz EWOK  (BassTat / Krabbler)
Benet Rix  (GLÜCK)
Johannes Raum  (GLÜCK / Minimal Anders)
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Glück

Line Up: 
Schlepp geist  (URSL / HEINZ MUSIC)  
Jestics  (Hive Zürich)
Heimlich  Knüller  (Freudentaumel / Berlin)
 Chris Hanke  Freudentaumel / Berlin)
TZKTZK.  (Avotre / Berlin)
KOTZKI  (Like Birdz / Kindergarten)
Yazz EWOK  (BassTat / Krabbler)
Benet Rix  (GLÜCK)
Johannes Raum  (GLÜCK / Minimal Anders)
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
TANZCAFE HALLI GALLI präsentiert von "Zur Seuten Deern"
Line up:

kommt noch
Einlass: 08:00 | Beginn: 08:00

Donnerstag, 00.00.
Elbrhythmik

Line Up:
ONNO (UPON.YOU / Amsterdam)

SCHMLZ & SCHN (PALETTE700 / Leipzig)

FRIDA & GURTE (MOBILE ACTOR / Berlin)

RAPHAEL JOZSA (ELBRHYTHMIK / Hamburg)

PHILIP PAETZ (ELBRHYTHMIK / Hamburg)

PRUZZA (IM RAUSCH MIT FREUNDEN / Hamburg)

DAVID LENK (ROT / Hamburg)

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Elbrhythmik küsst im Rausch mit Freunden


3 Floors


Line up:

Jacob Phono
DoubtingThomas
Manuelle Musik
You and Alex
Pruzza
Frag Maddin
Raphael Jozsa
Mono & Saint George
David Lenk
Christoph Friedmann
Timo Kreisel
Maes
Herr Hoppe
Flexxi
Amir N.
Dede
Jan Carlo
Chapati

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Im Rausch mit Freunden


Liebe Freunde des Glücks,

es ist vollbracht. Wir haben unserem Lebensgefühl einen Song geschenkt. Dieses Gefühl wurde uns heimlich in die Wiege gelegt. Wir versuchen Euch bei jedem unserer Festivals genau diese Leidenschaft zu vermitteln. Wir hatten einfach dieses unbändige Verlangen, diesen Song für unser neues Album zu kreieren. Der Song „Im Rausch mit Freunden“ und das dazugehörige Video sind fertiggestellt und das werden wir mit Euch, unserem liebsten Pruzza und wilden Musikanten im geliebten Waagenbau zelebrieren.


Die Glückskinder holen ein Fernrohr aus Zuckerwatte heraus und erkennen bei genauem Hinsehen eine Gravur in fl
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Im Rausch mit Freunden


Liebe Freunde des Glücks,

es ist vollbracht. Wir haben unserem Lebensgefühl einen Song geschenkt. Dieses Gefühl wurde uns heimlich in die Wiege gelegt. Wir versuchen Euch bei jedem unserer Festivals genau diese Leidenschaft zu vermitteln. Wir hatten einfach dieses unbändige Verlangen, diesen Song für unser neues Album zu kreieren. Der Song „Im Rausch mit Freunden“ und das dazugehörige Video sind fertiggestellt und das werden wir mit Euch, unserem liebsten Pruzza und wilden Musikanten im geliebten Waagenbau zelebrieren.


Die Glückskinder holen ein Fernrohr aus Zuckerwatte heraus und erkennen bei genauem Hinsehen eine Gravur in fla
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Im Rausch mit Freunden


Liebe Freunde des Glücks,

es ist vollbracht. Wir haben unserem Lebensgefühl einen Song geschenkt. Dieses Gefühl wurde uns heimlich in die Wiege gelegt. Wir versuchen Euch bei jedem unserer Festivals genau diese Leidenschaft zu vermitteln. Wir hatten einfach dieses unbändige Verlangen, diesen Song für unser neues Album zu kreieren. Der Song „Im Rausch mit Freunden“ und das dazugehörige Video sind fertiggestellt und das werden wir mit Euch, unserem liebsten Pruzza und wilden Musikanten im geliebten Waagenbau zelebrieren.


Die Glückskinder holen ein Fernrohr aus Zuckerwatte heraus und erkennen bei genauem Hinsehen eine Gravur in fla
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Im Rausch mit Freunden


Liebe Freunde des Glücks,

es ist vollbracht. Wir haben unserem Lebensgefühl einen Song geschenkt. Dieses Gefühl wurde uns heimlich in die Wiege gelegt. Wir versuchen Euch bei jedem unserer Festivals genau diese Leidenschaft zu vermitteln. Wir hatten einfach dieses unbändige Verlangen, diesen Song für unser neues Album zu kreieren. Der Song „Im Rausch mit Freunden“ und das dazugehörige Video sind fertiggestellt und das werden wir mit Euch, unserem liebsten Pruzza und wilden Musikanten im geliebten Waagenbau zelebrieren.


Die Glückskinder holen ein Fernrohr aus Zuckerwatte heraus und erkennen bei genauem Hinsehen eine Grav
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Im Rausch mit Freunden


Liebe Freunde des Glücks,

es ist vollbracht. Wir haben unserem Lebensgefühl einen Song geschenkt. Dieses Gefühl wurde uns heimlich in die Wiege gelegt. Wir versuchen Euch bei jedem unserer Festivals genau diese Leidenschaft zu vermitteln. Wir hatten einfach dieses unbändige Verlangen, diesen Song für unser neues Album zu kreieren. Der Song „Im Rausch mit Freunden“ und das dazugehörige Video sind fertiggestellt und das werden wir mit Euch, unserem liebsten Pruzza und wilden Musikanten im geliebten Waagenbau zelebrieren.


Die Glückskinder holen ein Fernrohr aus Zuckerwatte heraus und erkennen bei genauem Hinsehen eine Gravur in fl
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Im Rausch mit Freunden


Liebe Freunde des Glücks,

es ist vollbracht. Wir haben unserem Lebensgefühl einen Song geschenkt. Dieses Gefühl wurde uns heimlich in die Wiege gelegt. Wir versuchen Euch bei jedem unserer Festivals genau diese Leidenschaft zu vermitteln. Wir hatten einfach dieses unbändige Verlangen, diesen Song für unser neues Album zu kreieren. Der Song „Im Rausch mit Freunden“ und das dazugehörige Video sind fertiggestellt und das werden wir mit Euch, unserem liebsten Pruzza und wilden Musikanten im geliebten Waagenbau zelebrieren.


Die Glückskinder holen ein Fernrohr aus Zuckerwatte heraus und erkennen bei genauem Hinsehen eine Gravur in fl
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.

Glück


GLÜCK mit Selbstbestimmung auf Synapsenfeuerwerk.

Lineup:
Jan Oberländer (Katermukke / Rostock)
Antoine Baiser (NFDCDML)
Chick & Dick (Reclaim the Freaks / Hamburg)
Padjo (GLÜCK)
Benet (GLÜCK)
Johannes Raum (GLÜCK)
Tanzmarie & Oliver Hansen (GLÜCK)
und zahlreichen Überraschungsgästen.


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
- You Bass Me HOCH10 -


Samstag, 28 Februar 2015 @ Waagenbau
Drum`n`Bass - Funky – Fuck Genre - Soulful

- GIACOMO – EXTRA LONG SET

- BANDULERA -

- SOULFUL BROTHERS –
( LOVE CHARLES B2B STEYR )

„Klar. Es ist super, 20 Lieblingsartists auf 3 Floors in einer Nacht hören zu dürfen, ,aber jeden immer nur 1 stunde? Da fängt die Reise doch erst an!“
Sich im Sound eines Artists über Stunden verlieren zu können ist grossartig. So ist es unerwartet bei den Hoch10 Longset Überraschungen im letztem Jahr mit Marcus Intalex und Misanthrop geschehen. Pure Gänsehaut und Begeisterung hat uns dies beschert. Ganz fein. In 2015 möchten wir diesen Focus auf Longsets w
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break
Heart Beats pres. Spring Festival – 17.04.2015 @ Waagenbau Hamburg

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Ma
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break

Heart Beats pres. Spring Festival – 17.04.2015 @ Waagenbau Hamburg

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch da
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


Heart Beats pres. Spring Festival – 17.04.2015 @ Waagenbau Hamburg

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt er weltweit die angesagtesten Clubs –
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


Heart Beats pres. Spring Festival – 17.04.2015 @ Waagenbau Hamburg

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt er weltweit die angesagteste
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Festival


Heart Beats pres. Spring Festival

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt er weltweit die angesagtesten Clubs – und nun auc
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Festival


Heart Beats pres. Spring Festival
Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break

Heart Beats pres. Spring Festival – 17.04.2015 @ Waagenbau Hamburg

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigarti
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Festival


Heart Beats pres. Spring Festival

Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt er weltweit die angesagtesten Clubs – und nun auc
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


★★★Heart Beats pres. Spring Festival 2015★★★

★★★3 FLOORS★★★
★★★17 ACTS★★★
★★★15 STUNDEN★★★
★★★NUR 10 EURO★★★


Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, au
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


Heart Beats pres. Spring Festival 2015

3 FLOORS
17 ACTS
15 STUNDEN
NUR 10 EURO


Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


Heart Beats pres. Spring Festival 2015

3 FLOORS
17 ACTS
15 STUNDEN
NUR 10 EURO


Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top ran
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


Heart Beats pres. Spring Festival 2015

3 FLOORS
17 ACTS
15 STUNDEN
NUR 10 EURO


Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt er weltweit die angesagtesten Clubs – und nun auch endlich einmal wieder den Waagenbau!



LINE UP


DEMA (Sci+Tec / Terminal M)


CLARK DAVIS (Wall Music)


VIKTOR CZYZEWSKI(Purgatory)


SAMMY LEE (K52)

ANTOINE BAISER (NFCDML)


MEROK(Surya / TIG)


OLIVER EICH (Heimatmelodie)


KLETTE & DÄNZEL (Universum)


DER MO (Waagenbau)


DANIEL BRUNS (Cirque du son rec.)


KYONKA (Heart Beats)


TOOMANYFACES ( Heart Beats)


TOM EYE (Deep Channel)


MANUELA ZUCKER (Nimmersatte Beats)


DIMO (Abrakadabra)


C2-Datei (Tächno)



Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Spring Break


Heart Beats pres. Spring Festival 2015

3 FLOORS
17 ACTS
15 STUNDEN
NUR 10 EURO


Die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen wurden bereits gesichtet, die Sonne zeigt sich immer öfter... Es liegt Frühling in der Luft! Es ist Spring Festival Zeit! :D

Heart Beats steht mit einem weiteren Spring Festival in den Startlöchern und wir freuen uns darauf, die Jahreszeit, in der die Herzen höher schlagen, gemeinsam mit euch einzuläuten.

Am 17.04. können wir im Waagenbau auf 3 Floors, 15 Stunden nonstop die noch kühle Nacht durchtanzen - morgens (oder miitags ;) ) dann die Sonnenbrillen zücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Wir präsentieren euch das Maximum an Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. 15 Acts werden euch mit ihren erfrischend druckvollen Klängen die Frühlingsgefühle entlocken.

Passend hierzu laden wir Dema, einen der aufregendsten neuen Talente der Technoscene, aus dem sonnigen Italien ein! Seine eigenst produzierten Tracks (mit support von beispielsweise Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox, Dubfire, Uto Karem u.v.m.) erreichen auf der ganzen Welt top rankings. Mit seinem einzigartigen Sound beschallt er weltweit die angesagtesten Clubs – und nun auch endlich einmal wieder den Waagenbau!



LINE UP


DEMA (Sci+Tec / Terminal M)


CLARK DAVIS (Wall Music)


VIKTOR CZYZEWSKI(Purgatory)


SAMMY LEE (K52)

ANTOINE BAISER (NFCDML)


MEROK(Surya / TIG)


OLIVER EICH (Heimatmelodie)


KLETTE & DÄNZEL (Universum)


DER MO (Waagenbau)


DANIEL BRUNS (Cirque du son rec.)


KYONKA (Heart Beats)


TOOMANYFACES ( Heart Beats)


TOM EYE (Deep Channel)


MANUELA ZUCKER (Nimmersatte Beats)


DIMO (Abrakadabra)


C2-Datei (Tächno)



Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Familylove

Goodlivin // Familylove

w/

Faray (Voltage, Heinz, Goodlivin)
Marvin Hey (Get Physical, Katermukke, Goodlivin)
The Reason Y (Second State, Goodlivin)



Blech&Trommel (Rappelkiste, Familylove)
Fiese Matenten (Habitat Music Label, Familylove)
Plex (DieKatzeaufdemheißenBlechdach, Familylove)

+++

Deko: Atelier Zwischenkust; Tröti Familylove & seine Crew

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Tanzengehen




Tanzengehen ist eine neue Veranstaltungsreihe in der Hamburger Clubszene! Die Musikrichtung ist elektronisch und folgt dem Motto: we love house we love techno! Für Studenten und Azubis ist der Eintritt ermäßigt.

Wir freuen uns euch auf der Eröffungsveranstaltung als Hauptact "Weisser Rabe" präsentieren zu können. Der noch junge Künstler kommt aus Köln und wird vielen von euch vom Dockville 2015 und Vogelball 2016 bekannt sein. Unterstützung gibt es von den bezaubernden Damen von AKVA und den etablierten DJs der Clubszene Hamburg: Schaefer & Søn und Sherlock Dope.

Lineup:

WEISSER RABE I Beatverliebt
soundcloud.com
SCHAEFER & SØN I Eve Adam And
soundcloud.com
AKVA I 1 Raum
soundcloud.com
SHERLOCK DOPE I Somnium
soundcloud.com

Eintritt: 10,00/7,00€

Techno / TechHouse / Elektronika


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Tanzengehen




Tanzengehen ist eine neue Veranstaltungsreihe in der Hamburger Clubszene! Die Musikrichtung ist elektronisch und folgt dem Motto: we love house we love techno! Für Studenten und Azubis ist der Eintritt ermäßigt.

Wir freuen uns euch auf der Eröffungsveranstaltung als Hauptact "Weisser Rabe" präsentieren zu können. Der noch junge Künstler kommt aus Köln und wird vielen von euch vom Dockville 2015 und Vogelball 2016 bekannt sein. Unterstützung gibt es von den bezaubernden Damen von AKVA und den etablierten DJs der Clubszene Hamburg: Schaefer & Søn und Sherlock Dope.

Lineup:

WEISSER RABE I Beatverliebt

SCHAEFER & SØN I Eve Adam And

AKVA I 1 Raum

SHERLOCK DOPE I Somnium


Eintritt: 10,00/7,00€

Techno / TechHouse / Elektronika


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Tanzengehen




Tanzengehen ist eine neue Veranstaltungsreihe in der Hamburger Clubszene! Die Musikrichtung ist elektronisch und folgt dem Motto: we love house we love techno! Für Studenten und Azubis ist der Eintritt ermäßigt.

Wir freuen uns euch auf der Eröffungsveranstaltung als Hauptact "Weisser Rabe" präsentieren zu können. Der noch junge Künstler kommt aus Köln und wird vielen von euch vom Dockville 2015 und Vogelball 2016 bekannt sein. Unterstützung gibt es von den bezaubernden Damen von AKVA und den etablierten DJs der Clubszene Hamburg: Schaefer & Søn und Sherlock Dope.

Lineup:

WEISSER RABE I Beatverliebt

SCHAEFER & SØN I Eve Adam And

AKVA I 1 Raum

SHERLOCK DOPE I Somnium


Eintritt: 10,00/7,00€

Techno / TechHouse / Elektronika


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends
BECAUSE WE ARE TECHNO!

Nach der Auftaktveranstaltung im November mit Atlantik Live, freuen uns nun sehr auf RON ALBRECHT. Abgesehen davon, dass er zu der Dystopian Family gehört, darf er regelmäßig Clubs wie z.B. das Berghain / Panorama Bar in Berlin oder die DISTILLERY in Leipzig bespielen. Support bekommt er an diesem Abend von Lucinee, Dom&Martin Gruen, Alienated Hurt und Luko.
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Beacause We are friends

Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixFo


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixFo


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixFo


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely


OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs:www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



Melt! Booking, OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Coely



Melt! Booking, OHA! Music, Grossstatttraum, splash! Mag, MusikBlog, BoomFM, Backspin & Rap-N-Blues.com präsentieren:


Coely


Datum: 02.12.2017
Einlass: 19h || Beginn: 20h
Tickets via TixForGigs: www.tixforgigs.com


Die 23-jährige Coely kommt aus dem belgischen Antwerpen, kann richtig gut singen, fast noch besser rappen und gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Ihren Musikstil kann man dabei schwer in eine Schublade stecken, vielmehr zeichnen sich ihre Songs durch einen Mix aus R&B, Soul und Rap aus. Mit nur einer Hand voll Songs – allesamt Hits natürlich – erspielte sie sich schon so viele Fans, dass die quasi den gesamten letzten Sommer auf Festivalbühnen verbracht hat. Zudem war die junge Belgierin bereits Support für Kendrick Lamar, Kanye West oder De La Soul. Und das hat auch Gründe: Wenn Coely auf der Bühne steht und singt, bleibt einem gar nichts anderes über als zu tanzen. Im Dezember holen wir Coely dann endlich für drei Shows nach Deutschland!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
San Holo


OHA! Music, Melt! Booking, Dance Charts & Soundkartell präsentieren:


SAN HOLO


Datum: 24.02.2018
Einlass: 19 Uhr || Beginn: 20 Uhr
Tickets: www.tixforgigs.com
Facebook-Event:www.facebook.com


San Holo – nicht zu verwechseln mit Han Solo aus Krieg der Sterne -
innerhalb von zwei Jahren seinen Namen fest in der Szene zu etablieren. Nach seinem Studium in Musikproduktion am Rotterdamer Konservatorium, veröffentlichte San Holo 2014 seine erste EP „Cosmos“, welche direkt in die Top100 der Elektro Charts bei iTunes einstieg. Mittlerweile zählt der 27-jährige Produzent zu den Aushängeschildern des Future-Bass-Genres. Immer wieder mixt San Holo bei seinen Songs Trap mit Future-Bass Elemente und trifft dabei genau den Sound, der momentan in den Charts angesagt ist. Das spiegelt sich auch wieder, wenn man einen Blick auf seine YouTube Videos wirft: mehrere Millionen Views sind hier Standard. In den letzten Jahren veröffentliche der EDM Newcomer immer wieder zahlreiche hochkarätige Singles und Remixe und sammelte sich dadurch eine immense Fan-Base an.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
San Holo


OHA! Music, Melt! Booking, Dance Charts & Soundkartell präsentieren:


SAN HOLO


Datum: 24.02.2018
Einlass: 19 Uhr || Beginn: 20 Uhr
Tickets: www.tixforgigs.com
Facebook-Event:www.facebook.com


San Holo – nicht zu verwechseln mit Han Solo aus Krieg der Sterne -
innerhalb von zwei Jahren seinen Namen fest in der Szene zu etablieren. Nach seinem Studium in Musikproduktion am Rotterdamer Konservatorium, veröffentlichte San Holo 2014 seine erste EP „Cosmos“, welche direkt in die Top100 der Elektro Charts bei iTunes einstieg. Mittlerweile zählt der 27-jährige Produzent zu den Aushängeschildern des Future-Bass-Genres. Immer wieder mixt San Holo bei seinen Songs Trap mit Future-Bass Elemente und trifft dabei genau den Sound, der momentan in den Charts angesagt ist. Das spiegelt sich auch wieder, wenn man einen Blick auf seine YouTube Videos wirft: mehrere Millionen Views sind hier Standard. In den letzten Jahren veröffentliche der EDM Newcomer immer wieder zahlreiche hochkarätige Singles und Remixe und sammelte sich dadurch eine immense Fan-Base an.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
San Holo


OHA! Music, Melt! Booking, Dance Charts & Soundkartell präsentieren:


SAN HOLO


Datum: 24.02.2018
Einlass: 19 Uhr || Beginn: 20 Uhr
Tickets: www.tixforgigs.com
Facebook-Event:www.facebook.com


San Holo – nicht zu verwechseln mit Han Solo aus Krieg der Sterne -
innerhalb von zwei Jahren seinen Namen fest in der Szene zu etablieren. Nach seinem Studium in Musikproduktion am Rotterdamer Konservatorium, veröffentlichte San Holo 2014 seine erste EP „Cosmos“, welche direkt in die Top100 der Elektro Charts bei iTunes einstieg. Mittlerweile zählt der 27-jährige Produzent zu den Aushängeschildern des Future-Bass-Genres. Immer wieder mixt San Holo bei seinen Songs Trap mit Future-Bass Elemente und trifft dabei genau den Sound, der momentan in den Charts angesagt ist. Das spiegelt sich auch wieder, wenn man einen Blick auf seine YouTube Videos wirft: mehrere Millionen Views sind hier Standard. In den letzten Jahren veröffentliche der EDM Newcomer immer wieder zahlreiche hochkarätige Singles und Remixe und sammelte sich dadurch eine immense Fan-Base an.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
MC Bomber - Gebüsch Welttournee



OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com, Juice & splash! Mag präsentieren:


MC Bomber


Support: Mista Meta
Datum: 10.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


MC Bomber veröffentlicht am 30.03. sein neues Album „Gebüsch“ – ab April gehts damit auf Tour!
Obacht! Berlins Lieblings-Chaot MC Bomber hat lang genug im Busch gesessen und die Konkurrenz bei ihren Missetaten beobachtet. Ab jetzt hagelts wieder Backpfeifen im Wald! Mit „Gebüsch“ veröffentlicht der P-Berg-Ayatollah am 30.03.2018 sein zweites Album bei Proletik, komplett produziert von den Kumpanen Dj Cool Berlin und Pavel. Zielgruppe: Schulabbrecher! Kompromisslos wie eh und jeh brettert Bomber durch die Boom-Bap-Landschaft und begrüßt auf seinem Pfad durchs Dickicht neben alten Weggefährten wie Shacke One, Pöbel MC, MXM und Tiger, auch die Trinkkumpanen Karate Andi („Pipettchen“) und DCVDNS („Männersache“). Gemeinsam macht man sich auf die Suche nach der nächsten Spelunke und schubst Wegelagerer zur Seite. Der Bud Spencer des Rap kennt wie immer wenig Gnade wenn es um seine Gegner geht, hat dabei aber in Sachen Technik noch mal ‘ne Schippe drauf gelegt und sich inhaltlich an sämtlichen Themen orientiert, die Battlerap eben so hergibt. Die Singles „Actionrap“, „Mekka der Dopeness“ und „Gebüsch“ machen sowohl ihrem Namen, als auch dem Schöpfer der Werke alle Ehre. Wer es zu fortgeschrittener Stunde thematisch etwas tiefschürfender braucht, sollte sich an das in der Box beiliegende „Topstory Tape 2“ halten. Denn für „Gebüsch“ lautet das Fazit: Ein Album wie eine Kneipenschlägerei. Laut, unterhaltsam und immer knapp an den lebenswichtigen Organen vorbei. Ab April geht MC Bomber dann mit dem neuen Album im Gepäck für insgesamt 28 Termine auf Tour! Als Support mit dabei: Mista Meta. Am 10. Mai kommt der Bomber bei uns in Hamburg vorbei. Seine neue Platte gibt’s dann im Waagenbau auf die Ohren.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
MC Bomber - Gebüsch Welttournee



OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com, Juice & splash! Mag präsentieren:


MC Bomber


Support: Mista Meta
Datum: 10.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


MC Bomber veröffentlicht am 30.03. sein neues Album „Gebüsch“ – ab April gehts damit auf Tour!
Obacht! Berlins Lieblings-Chaot MC Bomber hat lang genug im Busch gesessen und die Konkurrenz bei ihren Missetaten beobachtet. Ab jetzt hagelts wieder Backpfeifen im Wald! Mit „Gebüsch“ veröffentlicht der P-Berg-Ayatollah am 30.03.2018 sein zweites Album bei Proletik, komplett produziert von den Kumpanen Dj Cool Berlin und Pavel. Zielgruppe: Schulabbrecher! Kompromisslos wie eh und jeh brettert Bomber durch die Boom-Bap-Landschaft und begrüßt auf seinem Pfad durchs Dickicht neben alten Weggefährten wie Shacke One, Pöbel MC, MXM und Tiger, auch die Trinkkumpanen Karate Andi („Pipettchen“) und DCVDNS („Männersache“). Gemeinsam macht man sich auf die Suche nach der nächsten Spelunke und schubst Wegelagerer zur Seite. Der Bud Spencer des Rap kennt wie immer wenig Gnade wenn es um seine Gegner geht, hat dabei aber in Sachen Technik noch mal ‘ne Schippe drauf gelegt und sich inhaltlich an sämtlichen Themen orientiert, die Battlerap eben so hergibt. Die Singles „Actionrap“, „Mekka der Dopeness“ und „Gebüsch“ machen sowohl ihrem Namen, als auch dem Schöpfer der Werke alle Ehre. Wer es zu fortgeschrittener Stunde thematisch etwas tiefschürfender braucht, sollte sich an das in der Box beiliegende „Topstory Tape 2“ halten. Denn für „Gebüsch“ lautet das Fazit: Ein Album wie eine Kneipenschlägerei. Laut, unterhaltsam und immer knapp an den lebenswichtigen Organen vorbei. Ab April geht MC Bomber dann mit dem neuen Album im Gepäck für insgesamt 28 Termine auf Tour! Als Support mit dabei: Mista Meta. Am 10. Mai kommt der Bomber bei uns in Hamburg vorbei. Seine neue Platte gibt’s dann im Waagenbau auf die Ohren.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
MC Bomber - Gebüsch Welttournee



OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com, Juice & splash! Mag präsentieren:


MC Bomber


Support: Mista Meta
Datum: 10.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


MC Bomber veröffentlicht am 30.03. sein neues Album „Gebüsch“ – ab April gehts damit auf Tour!
Obacht! Berlins Lieblings-Chaot MC Bomber hat lang genug im Busch gesessen und die Konkurrenz bei ihren Missetaten beobachtet. Ab jetzt hagelts wieder Backpfeifen im Wald! Mit „Gebüsch“ veröffentlicht der P-Berg-Ayatollah am 30.03.2018 sein zweites Album bei Proletik, komplett produziert von den Kumpanen Dj Cool Berlin und Pavel. Zielgruppe: Schulabbrecher! Kompromisslos wie eh und jeh brettert Bomber durch die Boom-Bap-Landschaft und begrüßt auf seinem Pfad durchs Dickicht neben alten Weggefährten wie Shacke One, Pöbel MC, MXM und Tiger, auch die Trinkkumpanen Karate Andi („Pipettchen“) und DCVDNS („Männersache“). Gemeinsam macht man sich auf die Suche nach der nächsten Spelunke und schubst Wegelagerer zur Seite. Der Bud Spencer des Rap kennt wie immer wenig Gnade wenn es um seine Gegner geht, hat dabei aber in Sachen Technik noch mal ‘ne Schippe drauf gelegt und sich inhaltlich an sämtlichen Themen orientiert, die Battlerap eben so hergibt. Die Singles „Actionrap“, „Mekka der Dopeness“ und „Gebüsch“ machen sowohl ihrem Namen, als auch dem Schöpfer der Werke alle Ehre. Wer es zu fortgeschrittener Stunde thematisch etwas tiefschürfender braucht, sollte sich an das in der Box beiliegende „Topstory Tape 2“ halten. Denn für „Gebüsch“ lautet das Fazit: Ein Album wie eine Kneipenschlägerei. Laut, unterhaltsam und immer knapp an den lebenswichtigen Organen vorbei. Ab April geht MC Bomber dann mit dem neuen Album im Gepäck für insgesamt 28 Termine auf Tour! Als Support mit dabei: Mista Meta. Am 10. Mai kommt der Bomber bei uns in Hamburg vorbei. Seine neue Platte gibt’s dann im Waagenbau auf die Ohren.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Alles Ist So Viel Schöner Am Wochenende‎
ENZO SIFFREDI (SUARA / DEFECTED / UK)
THOMAS LIZZARA (A.LIFE / BERLIN)
RICH VOM DORF (TÄCHNO)
KUESTENKLATSCH (303LOVERS)
DANIEL SCHIEBER (TÄCHNO)
C2-DATEI (TÄCHNO)
CHRISTOPH KIPPING (STILLE WASSER)
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Masta Ace & Marco Polo


OHA! Music, Grossstatttraum, Backspin, Rap-N-Blues.com & Testspiel präsentieren:


Masta Ace & Marco Polo


Datum: 23.05.2018
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets via www.love-your-artist.de


No Doubt! Nur wenige haben es seit jeher verstanden im exakt selben Atemzug, Frische, Aktualität und positive Strömung, mit Dirtyness, Street- und Old School–Flavour in Einklang zu bringen. Einer von ihnen ist zweifelsohne Masta Ace. Gemeinsam mit Big Daddy Kane, Biz Markie, Craig G, MC Shan und Kool G Rap kreierte Masta Ace bis Ende der 80er Jahre auf Cold Chillin’-Records, das als hoffnungsvolles HipHop-Pendant zu Motown-Records galt, unter Produktion Marley Marls den legendären Sound der Juice Crew. In den 90ern gelang ihm dann der weltweite Durchbruch mit seinem Überhit "Born to roll", welcher immer noch die Bassboxen weltweit zum pumpen bringt. 2004 erregte er abermals große Aufmerksamkeit mit der Hymne "Beautiful" die von Koolade produziert wurde. Eine weiteres Highlight in seiner Discografie ist sicherlich die Single "Crooklyn Dodgers" mit Buckshot & Special ED produziert von A Tribe Called Quest aus dem gleichnamigen Film von Spike Lee.

Nachdem er 2016 noch alleine den Waagenbau abgerissen hat kommt er diesmal gleich mit Marco Polo im Gepäck nach Hamburg!


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
Noname


SNIPES,FILA,boutblank & hiphop.de präsentieren:


Noname


Datum: 13.08.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: www.eventim.de


Gepriesen als einer der aufregendsten und wichtigsten Künstlerinnen aus dem Jahr 2016 von Magazinen wie Rolling Stone, Complex, Dazed & Confused und Fader, kommt Noname2018wiedernach Deutschland. Sie überzeugte bereits Hip-Hop Größen wie J. Cole undChance The Rapper mit ihrem individuellen Sound,welcher eine soul-artige Mischung aus Rap und Gedicht ist, wodurch Nonameauf zahlreichen Tracks als Feature-Gast auftauchte. Nonamewurde geboren als Fatimah Warner und ist eine amerikanische Künstlerin aus Chicago, Illinois. Die Newcomerinentwickelte früh ein Interesse an Gedichten und begann bei Open Mic Eventsaufzutreten. Nach Erfolgen in verschiedenen Wettbewerben landete sie eineVerse auf Chance the Rappers Single„Lost“, welcheknapp 10 MillionenAufrufe erzielte. Ihr erstes Projekt Telefonebeschreibt sie als das Gefühl, das erste Mal mit jemanden zu telefonieren, an dem man Interesse hat, wobei das Telefonat in ein philosophisches Gespräch über Leben und Tod abschweift.


Einlass: 19:00 | Beginn: 19:00

Donnerstag, 00.00.
OHM
We are addictet to Techno!
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
Unruhe
UNRUHE 14.09

Neal White || Plötzlich Musik
www.facebook.com
soundcloud.com

eatmydisco || Audio Safari
www.facebook.com
www.mixcloud.com

A.B.U. || RSNZRFLXN SOMNIUM
www.facebook.com
soundcloud.com

Woken || Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com
Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Donnerstag, 00.00.
#Vorne Hinten Alles
INFO: Mr. Carmack - verlegt ins Uebel&Gefährlich

#VorneHintenAlles rauscht ordentlich in den Herbst..
Geil, die Tage werden kürzer & dafür die Nächte immer länger... Was will der Raver mehr?
Richtig : #VorneHintenAlles & #Schnappes

#DiesDasAnanas , #Jagdwurst & #AllesBanane, sowieso..
Wir öffnen ALLES was wir haben
& freuen uns auf ein Genregulasch-Deluxe.
#KrawallundRemmiDemmi, #HochDieTassen & #SoJungKommenWirNichtMehrZusammen

🤖👄Techno Floor👄🤖

💥 Erhardt Schuster || Spieltrieb Recordings
www.facebook.com
soundcloud.com

💥 Sabura || Progressive Astronaut | Dunkelheit | Eulentanz
www.facebook.com
soundcloud.com

💥 LeaH || Apriori Records | Düsseldorf
www.facebook.com
m.soundcloud.com

💥 Johnt || UNDEREMS | Münster
m.soundcloud.com


⚡🔉Drum & Bass 🔈⚡

💥 Eightball | Liquid Concrete | Urban Wildlife
www.facebook.com
soundcloud.com

...more Infos coming some


⏰🔉HipHop 🔉⏰

💥 Tim "Beam" Dollmann
www.facebook.com

...more Infos coming some


⏰🎉Funky Flavour Stuff 🎉⏰

...more Infos coming some

"Leider muss das Mr Carmack Konzert am 26. Oktober aus produktionstechnischen Gründen ins Turmzimmer des Uebel & Gefährlich verschoben werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit."


Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit




Mr. Carmack


Datum: 26.10.18
Einlass: 19h // Beginn: 20h
Tickets: tickets.uebelundgefaehrlich.com


Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00