Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Juni 2017 | Vorschau Juli 2017

Freitag, 12.11.
strom.
electronic beats


Laudert (live)

Lebensfreude / Boxer / Berlin

Sven Wegner & Sebus feat. Katka (live & DJ-Set)

Lebensfreude/ strom./ Moonbootique

Vincent Vega

(Lebensfreude/Berlin)

Jeff Pils

(Digital Gadget / Dönerlounge / Berlin)

Sebastian Detroy

(Lebensfreude)

Lars Jebe

(strom./Künstleramt)

Visualisierungen: Ohneen.de


Der Oktobertermin der strom.- Crew steht ganz im Zeichen des Berliner Labels „Lebensfreude Rec.“ Aus dem eingetragenen Verein „Lebensfreude“, der neben Parties auch Ausstellungen und Poetry-Slams veranstaltet, entstand 2004 das eigene Label das neben bekannten Größen wie Toktok, Laudert oder Louis-Huhta & Niklas on Sax vor allem auch unbekanntere talentierte Künstler featured.

Heute gibt es Lebensfreude pur, live von Laudert und den strom.- Residents Sven Wegner & Sebus, sowie von den Plattendrehern Vincent Vega, Jeff Pils, Sebastian Detroy und strom.-Resident und Mitveranstalter Lars Jebe.


Laudert:

Seit nunmehr 4 Jahren spielt sich Laudert nun bereits durch die Clubs und Partys (nicht nur) Berlins. Einen Namen machte er sich vor allem durch die legendären 'Elektropost'-Partys im Berliner Club 'Deli' (jetzt: Maria am Ufer). Es folgten Auftritte in den wichtigsten Clubs und den angesagtesten Partys der Stadt.

Seine Live-Sets aus einer Mischung aus House, Electro und Funk sind abwechslungsreich, mitreißend und kompromisslos Tanztauglich. Als ausgebildeter Musiker legt er großen Wert auf Improvisation, und so versteckt er sich nicht hinter einem Laptop sondern läßt die Musik live und ungeschnitten aus seinem Maschinenpark entstehen.

Mit seinen beiden Veröffentlichungen auf dem Kölner Label 'Boxer-Recordings', diversen Remixen und Samplerbeiträgen machte er sich einem breiteren Publikum bekannt. Demnächst erscheint auf dem Berliner Label Lebensfreude eine EP seines Projektes 'Pocket Rocket' (mit der Kölner Sängerin Jackie Houser Brown und dem Trompeter Lucasonic), weitere Veröffentlichungen stehen in den Startlöchern.


Sven Wegner & Sebus:

Hochzeiten und 60. Geburtstage waren eigentlich nicht sein Ziel, doch Sven Wegners erster Synthie war 1997 eine Alleinunterhalter-Orgel. Mit der kann man ja bekanntlich nicht so wirklich Techno und House produzieren, daher folgten recht schnell richtige Synthies und ein Atari.

Durch sein gemeinsames jammen mit Tobi von Fünf Sterne Deluxe, war folglich seine erste Veröffentlichung ein Remix für eben diese auf der ‚Ja,ja deine Mudda’ Maxi 1999. Allerdings waren Svens Einflüsse eher elektronischer Art und deswegen nutzte er die Chance und schickte Thomas Schumacher ungefragt einen Remix für ‚Tek 29’ und seine erste Demo-Cd zu. Dieses funktionierte und der Kontakt zum Bremer Label

Confused Rec. kam zustande. 2001 brachte er auf Panik, ein neu ins Leben gerufene Sublabel von Confused, seine erste Maxi ‚Hooked up 1’ heraus. Weitere Remixe und Veröffentlichungen eigener Tracks folgten.

2002 beginnt Sven mit 2 weiteren Djs eine eigene Partyreihe in Hamburgs Kiezclub Tanzhalle. Dort präsentiert er auch zum erstenmal seinen Liveact zusammen mit Sebus und Sängerin Katka. Musikalisch eine Mischung aus Techno, House, Nubreaks und Popelementen. Das Konzept ‚uns den Arsch wegzurocken’ fiel den Veranstaltern der strom-Partys auf und buchen Sven für die nächste Party. Dort ist er seitdem Resident und weitere Auftritte und Dj-Bookings folgten im Gum-Club, Phondrome, Bar Morphine, Hafenklang, Kabana, Yoko Mono und Alte Königstadtbrauerei in Berlin.

In der Tanzhalle lernte Sven auch Dj Vincent Vega von Lebensfreude kennen und gab ihm seine neusten Tracks. Das Ergebnis ist die ‚Are you logged?’ Ep ,die am 30.9.04 bei Lebensfreude Rec. veröffentlicht wurde.

Mit Sängerin Katka gründet Sven das Projekt ‚Foxy Push’. 2004 unterschrieben sie bei Moonbootique Records, die erste Veröffentlichung wurde die "Disconnected ep" am 21.9.04. Zeitgleich wird auf Nunkong Rec. unter Wegner feat. Katka die ‚Kitty Dance ep’ herauskommen.


www.strom-techno.de
www.lebensfreude-berlin.de

julia@strom-techno.de


Bild
Bild