Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine März 2017 | Vorschau April 2017

Freitag, 25.02.
Fightclub
25.2.05 I

Line Up:
Jeremy P. Caulfield ( WMF I Dumb/unit I Toronto )
Tyler Durdan ( Fightclub I berlin )
DNS ( Fightclub I Hamburg )
Balckdata Vjs ( Hamburg )

Im Gegensatz zu so manchen lautstarken und sich profilierenden Dj-Stars im internationalen Zirkus hat Jeremy seine Akzente in der Branche eher leise gesetzt. Er liess lieber seine Produktionen und sein Können sprechen und infiltrierte die Techno Szene, mittlerweile seit zehn Jahren, mit einem rauen, nervösen und immer wieder erkennbarem Sound.
Trickreich sich anschleichend, komplex, die Produktionen und sein Dj- Set folgen immer einem Thema und fordern die typischen Stereotypen des heutigen Techno heraus. Mit seinen live Sets konnte er unter anderem auf dem Mutek Festival in Montreal und dem hochgeschätzten Transmediale Festival in Berlin begeistern und
holte sich damit eine Menge Respekt in der Szene.

Seine Produktionen wurden auf bekannten Labels wie WMF, Trapez und natürlich seinem eigenen Dumb/unit gelistet. Seine "the cities ep " war auf Platz 23 der Single Charts im Groove Magazin und seine WMF-Release wurde als die beste Veröffentlichung auf diesem anerkannten Label gekürt. Von Toronto nach Berlin, von Paris bis Wien ist Jeremy als ein smooth rockender Dj mit einem signifikantem Stil bekannt. Die Kombination aus trocken klickendem Techno, basslastigem Tech-House und rockenden Minimalsägeeinlagen begeistert er mittlerweile viele Fans auf dieser Welt und machte ihn somit zu eine der Schlüsselfiguren des canadischen Techno. In den letzten drei Jahren ist sein Label Dumb-unit zu einem der bekanntesten und meist gespielten mutiert und mit Hilfe von Kompakt auch in Deutschland erfolgreich geworden. Dumb-unit arbeitet mit uns bekannten Künstlern wie Falko Brocksieper, Mia, Raumagent Alpha , Reynold von Duplex 100 oder Jake Fairley zusammen und sorgt für frischen Wind in den Segeln der elektronischen Szene.

0.00h - 8 Euro


Bild