Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Juni 2017 | Vorschau Juli 2017

Samstag, 11.03.
treasure isle
main floor – dancehall reggae:

KANGA ROOTS SOUNDSYSTEM // Hamburg
ONE LOVE HI PAWA // Rom / Italien

second floor – brazil-grooves: SERGIO GIL // BR-101 / Hamburg

Nachdem sie zuletzt vor drei Jahren im Hafenklang zu Gast waren, freut sich die We Are Mafia Crew, im März im Waagenbau endlich wieder Italiens größtes und dienstältestes Soundsystem begrüßen zu dürfen: One Love Hi Pawa.

Die Römer verbindet eine lange Freundschaft mit Hamburgs Kanga Roots Soundsystem, schließlich war es Kanga-Roots-Selector Lars Vegas, der sie 1998 zum ersten Mal nach Deutschland holte. Seit damals hat sich bei One Love einiges getan: der eigene Platten-vertrieb fasste Fuß auf Jamaica, und bald spielte das Soundsystem auch bei vielen gro-ßen Events der Insel. One Love nahmen an diversen internationalen Soundclashes teil und verpassten beim World Clash 2004 in New York nur knapp die Chance, Soundsys-tem-Weltmeister zu werden. Sie tourten durch die USA, ganz Europa, große Teile der Ka-ribik und im letzten Jahr dann auch durch Japan.
In ihrer Residency im Brancaleone in Rom feierten sie im November 2005 schließlich ihr fünfzehnjähriges Jubiläum.

Beladen mit einem Schwung neuer Produktionen ihres One-Love-Labels und vielen exklu-siven Dubplates werden die sympathischen Römer im Waagenbau zeigen, warum ihr Name weltweit für hochqualitatives Reggae-Entertainment steht.

Selbstverständlich wird ihnen auch diesmal "Mafioso" Lars Vegas und sein Kanga Roots Soundsystem zur Seite stehen, schließlich hat sich diese Kombination schon oft bewährt und dafür gesorgt, dass One Love immer gerne nach Hamburg kommen.

Ergänzt wird dieses Programm auf dem zweiten Floor durch Sergio Gil von der BR-101-Crew. Der in Hamburg lebende Brasilianer spielt authentische brasilianische Grooves und mixt sie gekonnt mit Einflüssen aus HipHop, Funk und Reggae. Das alles ohne Zuckerhut-Allüren und von ehrlichem knisterndem Vinyl.


door: 23:00 h, adm: 8 euro


Bild