Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine August 2017 | Vorschau September 2017

Samstag, 29.09.
diggie club
hiphop

- birthday special -

djs:

dj da wizard (hamburg)

dj sparc (nico suave, club mastaz, hamburg)

ben kenobi (kwa, samy deluxe, eimsbush, hamburg)

tobby digg aka dj onslord
(digger dance, eimsbush, hamburg)



Ein Jahr DIGGIE CLUB, das heisst ein Jahr lang die phattesten Künstler und DJs aus den Bereichen Hip Hop, R’n’B, Funk und Soul. Innerhalb eines Jahres hat Veranstalter TOBBY DIGG Größen wie DENYO und MAD von den Beginner, MISS LEEMA von Dance ob de Deel/ Das Bo, HARRIS von Deine Lieblingsrapper, BUZZ-T von The Fingerprints und NICON von Kool Savas aus Berlin, aber auch internationale Liveacts und DJs wie PHAT PHILLIE aus Kroatien, J-RO aus Los Angeles, FLO FADER, LORD FINESSE und LORDJAZZ aus New York und viele mehr zum DIGGIE CLUB in den Waagenbau geholt. Grund genug, den einjährigen Geburtstag richtig groß zu feiern und zwar mit der Elite der Hamburger Hip Hop Szene. Egal, ob Da Wizard, Sparc, Ben Kenobi, Reef oder Tobby Digg selbst, sie alle prägen seit vielen Jahren die Musikszene weit über Hamburg’s Grenzen hinaus und werden an diesem Abend ein akustisches Feuerwerk par excellence abfeuern. Schon in den Anfangszeiten des Waagenbaus haben Mario da Wizard, Sparc und Ben Kenobi an den Reglern des Clubs gestanden und Freunden wie auch Gästen unvergessliche Nächte bereitet. Sparc, der schon mit Rapper Nico Suave auf Tour war und gemeinsam mit ihm produziert hat ist ein eben solches Urgestein wie sein Kollege Ben Kenobi. Wer im Norden zuhause ist und DJ Ben Kenobi nicht kennt, ist wohl seit einigen Jahren in der Matrix gefangen. Denn dieser Typ rockt dort die Clubszene ganz gewaltig und hat sich auch schon als DJ für Samy Deluxe im ganzen Land einen Namen gemacht. Die Frage, was an ihm so besonders ist, beantwortet er gleich mit seinem aktuellen Mindtricks Mixtape 'May The Beats Be With You'! Mit Abstand eines der besten Mixtapes unseres Landes mit Freestyles von u.a. Styles P., Royce Da 5'9', Big Sal, Ali Vegas, Angelous, Que, J. Bully, Ike Dirty und Domination, produziert von Phrequency, Sleepwalker, Leo Large & Till He Die und X-Ray!


Auch Veranstalter und DJ Tobby Digg ist kein Unbekannter mehr in der Hip Hop Szene. Viele prägende Parties gehen auf sein Konto, angefangen vor 10 Jahren mit der Reihe "33 1/3" im damaligen Schlachthof ging es weiter über den "Zoom Club" im ehemaligen GUM und der Mixtape Serie im Waagenbau. Nicht nur als DJ, sondern auch als Produzent hat Tobby viele Spuren hinterlassen, u.a. mit seiner Band "Digger Dance", die schon 1999 bei dem legendären Label Eimsbush unter Vertrag genommen wurde und durch ganz Deutschland tourte. In seinem Studio Badda Boom hier in Hamburg schraubt er fleissig an neuen Titeln, von denen wir sicher bei dem einen oder anderen Set etwas zu hören bekommen. www.myspace.com/diggieclub


23h
ab 21 jahren


Bild