Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Februar 2017 | Vorschau März 2017

Samstag, 25.08.
treasure isle
Seit mehr als 3 Jahren geben sich bei Treasure Isle Dancehall im Waagenbau internationale Stars der Reggae- und Dancehallszene die Klinke in die Hand. Und auch am Samstag, den 25. August, wird ein Sänger die Bühne des Waagenbaus betreten, der in den Dancehalls von Jamaica bis London, von Tokyo bis Hamburg gefeiert wird:

Robert Lee ist eine der Ikonen des Digital Dancehall Style der späten 80er. Damals landete er auf Jamaica mit Produzenten-Legende Lloyd "King Jammys" James eine Serie von Hits wie z.B. "Midnight Hour" oder "Raggamuffin Sound". Es war die große Zeit der Soundclashes, und Lee war einer der Sänger, die jedes Soundsystem für sich gewinnen wollte. Auch heute noch sind seine Dubplates viel gefragt, und es gibt kaum einen Soundclash, bei dem nicht einer seiner legendären Soundkiller gespielt wird. In den 90ern wanderte der Sänger dann nach England aus, wo er in Kontakt mit der Holländischen Band Postmen kam. Mit ihnen nahm er ein Album auf, landete beachtliche Erfolge in den holländischen Charts und tourte lange Zeit als ihr Frontman durch Europa und England. Doch seit einiger Zeit konzentriert er sich wieder auf seine Solo-Karriere: eine Welle neuer Single-Releases (u.a. das famose "Oh Jah Jah" auf dem Londoner Peckings-Label) geht einher mit einer Serie von Solo-Autritten in ganze Europa. Neben diversen Festivalbühnen macht er dabei auch im Waagenbau halt. Wir freuen uns auf den Mann mit der Glasklaren Stimme, der inzwischen vom Studio- und Soundsystem—Arbeitstier zu einem echten Bühnenentertainer gereift ist.
Das Rahmenprogramm gestalten die Treasure-Isle-Residents Kanga Roots und DJ Smart diesmal gemeinsam mit dem Saarbrückener Higher Level Sound. Higher Level sind sechs junge Leute, die es sich auf die Fahne geschrieben haben Reggae, Dancehall und alle Arten westindischer Musik auf originale Soundsystem-Weise zu präsentieren. Gegründet wurde der Sound 2003 von Daniel und Mr. Six. 2005 wurden Kai Kong und Isa vom Saarländer Foundation Sound "Terrible Charge" (aktiv seit Mitte der Neunziger Jahre) Mitglieder des Kollektivs. Ende 2006 stießen dann noch Schiffer und Kevin von Assegai Hifi aus Bad Kreuznach zu Higher Level um fortan ihre Kräfte zu bündeln und für Furore in der Dancehallszene zu sorgen. Der Sound kann auf jahrelange Erfahrung und unzählige Bookings in ganz Deutschland und den Nachbarländern zurückblicken. Mittlerweile kann Higher Level Sound eine große Fanbase sowie drei monatliche Regulars in Saarbrücken und Trier vorweisen.
main floor – dancehall reggae:
ROBERT LEE // Jamaica
HIGHER LEVEL // Saarbrücken
KANGA ROOTS // Hamburg
DJ SMART // Hamburg

door: 23:00 h, adm: 9 euro
WAAGENBAU // Max-Brauer-Allee 204 // Hamburg- Altona