Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Juni 2017 | Vorschau Juli 2017

Dienstag, 28.08.
viva con agua pres:
Flowin ImmO & Les Freaqz (Outta Space)
c-mon & kypski (GEHEIMTIPP / Niederlande)

DJs:
The Fingerprints

Für den guten Zweck 10 Euro
Der Wahn beginnt um 21:00 Uhr

Katze aus dem Sack. Flowin ImmO und Les Freaqz haben alle einen gründlichen Dachschaden. Das gute an diesem amtlichen Dachschaden ist, dass der Weg nach oben immer frei ist. Eine Performance dieser Bagage ist eigentlich unbeschreiblich, weil bei jedem Auftritt das unerwartete passiert. Allesamt sind sie ausgezeichnete Musiker mit Hang zum Kostümwechsel, die von Deutschlands letzen wahren Entertainer Flowin ImmO angeführt werden. ImmO ist nicht nur MC, sondern auch im Auftrag der UNO als Harald Juhnke auf LSD unterwegs. Ein erbauliches Spektakel zwischen HipHop, Funk und Dub dürfte sich da abspielen, wenn die Herren nicht nebenbei eine Oper aufführen.
Davor wird eine hierzulande leider unbekannte Kapelle aus den Niederlanden für eine große Überraschung sorgen. C-mon & Kypski sind vier Musiker, die wie ImmO aus den HipHop Gefilden stammen, nun mehr aber den gesamten Soundkosmos erkunden. Das Quartett hat beachtliche Live-Erfahrung und klingt wie eine Mischung aus den Gorillaz, Gnarls Barkley und The Hives. Kypski ersetzt dabei als DJ den Frontmann und es wird getanzt anstatt mitgesungen. Youtube hält vier sehr gelungen Musikvideos für Neugierige parat. Aber dieses Konzert sollte man nicht verpassen.
Das würden einem auch die Fingerprints übel nehmen, die die Aftershow Party und das Warm-Up übernehmen. Hamburg feinste Dj-Crew sorgt für Funk im Rap und eine lange Nacht.