Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Juni 2017 | Vorschau Juli 2017

Freitag, 28.09.
weald
elektronik

live:
sweetn.candy (raum…musik. / dumb-unit – berlin)

djs:
julius steinhoff (smallville)
rené dachner (weald)

Rico Henschel ging durch die Web1.0-Blase, um seine Bestimmung zu finden: Musik. Nach dem Zusammenbruch kommt das Album. Der fälschlich prognostizierte Boom und darauf folgende radikale Absturz der New Economy hat mitunter seine guten Seiten produziert. Sieben Jahre später sind die Kinder des Web 1.0 - damals mit guten Abfindungen und viel Zeit in die sich digitalisierende Welt entlassen - auf neuen Pfaden unterwegs. So hat sich auch Rico Henschel aka Sweet'n'Candy 2001 überlegt, was er mit seiner neu gewonnenen Freizeit am besten anfangen soll, nachdem ihn der Chef der New Media Agentur eines Freitagmorgens die Zwangskündigung unterschreiben ließ. Die Optionen "Kopf hängen lassen" oder "Bis zur Entwicklung des AJAX-Scripts warten, um Myspace, Youtube oder Flickr zu gründen", fielen weg. Was blieb, ist die Musik. Am Ende von sechs Jahren Minimal und zahllosen Live-Gigs stand bei Sweet'n'Candy nun ein Debut-Album auf dem Vertrauens-Label Raum – Musik vor der Tür.
Um vorab mit einem falschen Mythos aufzuräumen: Die Beinahe-Tautologie in der Namensgebung Sweet 'n Candy verwirrt Veranstalter, Presse und Review-Schreiber gleichermaßen. Muss ich jetzt zwei Flüge buchen? Wie schaffen es die beiden, so einen einheitlichen Sound zu produzieren? Die Antwort steckt in der Tautologie: eine Häufung gleichbedeutender Wörter derselben Wortart. In diesem Fall ist zwei also gleich eins. Rico Henschel ist Sweet 'n Candy. Alles andere ist schlichtweg falsch. Wir freuen uns auf ein dynamisches Liveset. Maximaler Support: Steinhoff & Dachner!


Sweetn.Candy (raum…musik. / dumb-unit – Berlin)


Nach dem Erscheinen seiner dritten Single auf raum...musik und der erfolgreichen Remix Auskopplung des Titelstuecks "tackywakeup" von Dominik Eulberg und Marek Hemmann ist es nun an der Zeit das erste Album von Rico Henschel alias Sweet n Candy zu praesentieren. Neben seinen Veroeffentlichungen auf raum...musik, sind in letzter Zeit unter anderem auf den Labels "Dumb Unit" und "Einmaleins" diverse Stuecke oder auch Remixe von ihm erschienen. Seine musikalischen Einfluesse bewegen sich weitestgehend im Bereich Minimal House und Techno, jedoch versteht es Rico gekonnt aktuelle, musikalische Entwicklungen aufzugreifen und hebt sich somit immer von der grossen Veroeffentlichungsflut in dieser Sparte ab. Es scheint als waere er anderen Produzenten die sich im gleichen Genre bewegen oft einen Schritt voraus, was z.B. auch an den unzaehligen "tackwakeup" Plagiaten die auf dieses Stueck folgten zu erkennen war. Das Album ist insgesamt klar auf den Club ausgerichtet, denn hier liegt auch die Staerke von Rico's Stuecken – druckvolle Clubtracks, die vom Tempo her zwischen House und Techno variieren und dabei immer auch seine
eigene, sehr charakteristische Handschrift tragen.Seine Produktionen haben sich dabei ebenfalls weiterentwickelt und vor allem auch sein Sound. Der vermehrte Einsatz von markanten Sounds praegt
diese Sammlung von Stuecken an denen Rico im letzten halben Jahr gearbeitet hat und wird bei seinen Fans fuer Freude sorgen.


Releases:

Vom Tag Zur Nacht (12") Musik Krause 2002
Phonoautomatiq (12") Raum...musik 2003
Dishes ! (12") Raum...musik 2004
Don't Chop That... (12") Lebensfreude Records 2004
Multiplex (12") Lebensfreude Records 2004
Dead Between The Ears (12") Dumb-Unit 2005
Fiddlesticks EP (12") Regular 2005
Hit The Points / All My Eye (12") Opossum Recordings 2005
It's A Possum! (12") Opossum Recordings 2005
Tacky Wakeup (12") Raum...musik 2005
Dirty Gotches (12") Dumb-Unit 2006
Nutty As A Fruitcake EP (12", EP) Einmaleins Musik 2006
Scrollmops EP (12", EP) Einmaleins Musik 2006
TackyWakeup Remixes (12") Raum...musik 2006
Unbreakable (Remixes) (12") Dumb-Unit 2006
Once Upon A Time (2x12", Album) Raum...musik 2007
Scrollmops Remixed (12") Einmaleins Musik 2007

Remixes:

Schieber.01 (12") Deep In Rhythm 2005
Best Club In The World (12") Uncomplicate Yourself ... District Of Corruption 2006
Catskull EP (12", EP) Dusk (Sweet'n'Candy Rmx) Einmaleins Musik 2006
Dash (12") Dash (Sweet 'n Candy R... Stock5 2006
Deep Freakin' (12") The Touch (Sweet 'n Ca... Sub Static 2006
The Message (Remixes) (12") The Message (Sweetn.Ca... Mutekki 2006
Darkcold (12") Darkcold (Sweet N Cand... Morris / Audio 2007
Kamikaze (12") Yakeshi (Sweet N.Candy... Force Sense 2007
Swing Farm (12") Operator (Sweet 'n Can... Enliven Music 2007


www.weald.de

www.raummusik.de

www.waagenbau.com

www.smallville-records.com



00:00

www.weald.de

waagenbau fm von 01:00-05:00 uhr live auf tide 96,0 mhz im radio


Bild