Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine März 2017 | Vorschau April 2017

Freitag, 03.10.
tanzschule strandhaus & phonanza fm
präsentieren : "das gipfeltreffen"

elektronik

djs:

adrian bruce (phonanza) amir n. (bypass) antoine baiser (drauf und drunter) der mo (tanzschule strandhaus) holger brauns (force sense) j.l. tucker (phonanza) jan tenner (soundpauli) markus redux (elektronik milieu) pelle buys (sweat lodge) wolfgang klette (tanzschule strandhaus)

23h 8EUR

www.phonanza.de

www.myspace.com


Wenn sich der Messner und der Kammerlander beim Bergsteigen auf dem Gipfel treffen – dann ist der Ausblick famos und der Wind pfeift sein klirrend kaltes Lied. Wenn sich im Hamburger Waagenbau, Max-Brauer-Allee 204, an ein und demselben Techno-Freitag-Abend, nämlich dem 03.10.2008 ab 23:00, DJs und Live-Acts aus verschiedenen hanseatischen Veranstaltungsreihen beim gegenseitigen Pingpong-Spiel die Tür-Klinke in die Hand geben – dann ist das "Das Gipfeltreffen" und der Blick reicht höchstens zum nächsten Tanznachbar(in) während die Klima-Anlage den Geist aufgibt (oder so). Jedenfalls haben die Tanzschule Strandhaus Toreros Wolfgang Klette und der Mo sich zu diesem Anlass mit den PhonanzaFM (immer freitags auf TIDE Radio 96.0 fein, fein) Gauchos J. L. Tucker und Nick Sohnemann zusammengetan um den Tag der teutonischen Einheit mit ebendieser (teutonischen) Gründlichkeit zu begehen.

Nicht nur dass alle Acts aus Respekt an diesem Abend in autonom-schwarz musizieren werden – nein ein jeder trägt auf seine ganz besondere Art und Weise zum musikalischen Potpourri bei. So wird die Phonanza-Fraktion mit Tucker&Serothon und Adrian Bruce feinsten Minimal-Spreewaldgurke-in-Mettmann-House liefern. Apropos Haus: Vertreter des Hauses Force Sense ist der werte Herr Holger Brauns. Auch er wird sein tech-housiges Live-Set zum Anlass passend in Plattenbau-Harburg-Umbra erstrahlend und direkt in die Beine gehend darbieten. Planet Bypass in Form von Amir N. und Planet Sweat Lodge verkleidet als Pelle Buys treffen sich anschlüssig in der Umlaufbahn und pfeffern mit feinsten Detroit-Stasi-BKA-Beats um sich. Munter wird's auch wenn sich die Herren Markus Redux vom Elektronik Milieu und Wolfgang Klette, Tanzschule Strandhaus zum RAF n' roll treffen und ihre Techno-Platten wie Agenten tauschen. Danach heißt's Ohren auf für den Kleinen Grenzverkehr zwischen Jan Tenner, Soundpauli und Antoine Baiser, Drauf und Drunter und ja zur Mauer-Fall-Zeit in den frühen Morgenstunden werden der Mo und Wolfgang Klette gemeinsam noch mal nachlegen damit so richtig Wendland-Stimmung aufkommt.

Das Ganze wird zu allem Überfluss von 0:00 bis 4:58 auf TIDE 96,0 (Livestream über www.phonanza.de ) live in den Äther geblasen.