Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Februar 2017 | Vorschau März 2017

Samstag, 07.02.
so fucking fresh
freestyle, fusion, hiphop, eclectic

djs:
schowi
(bass Ill euro, massive töne, berlin/stuttgart)


skar (screengazers/the fingerprints)

live visuals by koffer
(blackdata.org)

23h 9EUR


So "Fucking” Fresh ist back und mit voller Wucht starten wir ins neue Jahr! Nach dem grandiosen Kick off der Serie mit dem Engländer Boy 8-Bit (Mad Decent) im Uebel & Gefährlich und dem zweiten Event mit den Berliner Sick Girls haben wir dieses mal das DJ Schwergewicht Schowi am Start.

Gute Musik spielen und Stile mischen, damit Menschen euphorisch tanzen lautet Schowis Credo. "Ich spiele nicht Mixed-Music, weil ich keinen Stil beherrsche, im Gegenteil, ich glaube das was ich aussuche, suche ich richtig aus!" Und dabei bewegt er sich eben nicht nur in seinen eigentlichen Hip Hop-Gefilden, sondern sprengt Grenzen - sofern es sie überhaupt gibt. Die einen nennen es Freestyle, die anderen Fusion oder Eclectic. Schowi nennt es "Action Selection" oder schlicht basslastige Club Music.

Support gibt es vom einen Teil der Screengazers (Glow/Baalsaal) Skar, welcher für einen Mix aus Hip Hop und Electronica sorgen wird.


www.myspace.com/schowi
www.myspace.com/chaoskar
Einlass: 23:00 | Beginn: 22:00

Bild