Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Februar 2017 | Vorschau März 2017

Freitag, 04.06.
hamburg - berlin
Schwere Geschütze werden aufgefahren: Wenn nämlich Joey Beltram seinen Besuch ankündigt, dann darf der geografische Rahmen von Hamburg-Berlin ruhig mal bis rüber nach New York gestreckt werden. Immerhin haben wir es mit einem der wichtigsten Innovatoren des Techno zu tun, der schon als Jungspund 1990 mit „Mentasm“ oder „Energy Flash“ von Queens aus die europäische Rave-Welt auf links gedreht hat und auch 20 Jahre später nichts von seiner Spielfreude und Relevanz eingebüßt hat – ob nun als Festival-Headliner in allen Ecken des Globus, als Labelbetreiber oder mit epischen Dancefloor-Viechern wie seinem 2009er Huntemann-Remix („Shanghai Spinner“) oder der „Scorpion EP“ auf Drumcode. Da kündigt sich ein derartiges Monster von Nacht an, dass es an Verstärkung nicht mangeln darf: Neben Toni Schütze, beheimatet in der Schweriner Gerberei, ist auch Resident Matthias Mann zur Stelle, auf dem zweiten Floor ergänzt durch eine Abordnung des Berliner Projekts Modern Art of Music. Kann der Juni besser anfangen?


Joey Beltram (Drumcode Records / New York)
Toni Schütze (Gerberei / Schwerin)
Birnbaum & Decat (Rodeo / Modern Art of Music / Berlin)
Thomas Irgang (Modern Art of Music / Berlin)
Dan Reed (Ostklang / Modern Art of Music / Berlin)
Matthias Mann (HamburgBerlin)


Wir freuen uns auf Euch...


Alle Infos gibt’s hier: www.HamburgBerlin.net
Eintritt: 12.00 € | Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild