Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Juli 2017 | Vorschau August 2017

Samstag, 01.12.
DIRTY TRIP
Ahoi,

Leinen los...

Geladen wird am Sa. den 01.12.2012 zu einem Dirty Trip im Waagenbau. Wieder einmal mit einem ganz großem Line-up!

...könnt Ihr Euch an die coolste und krasseste Nacht bei Dirty Trip erinnern...?! Mit Malente als Top Gast. Wer nicht da war hat wirklich was verpasst! Zum zweiten Mal kommt...Malente, internationaler Player und Top Produzent,...Mööp!
In seinem vollgepackten Terminkalender hat er nach diesem erfolgreichem Jahr noch einen Termin für uns gehabt...
Im Gepäck seine immernoch heiße und aktuelle Single, die auf dem Englischen Erfolgs Label Defected! , veröffentlicht wurde und sich immernoch in den Charts rumtummelt! Sein letzter Release "Without you", der auch schon in den Deutschen Danke Charts auf Platz 6 ist, hat er natürlich auch dabei.
Auf bekannten Labels wie Dim Mak, Southern Fried, No Brauner und Fool's Garden ist er als Artist bereits schon vertreten.
Remixe für u.a. Crookers, Light Lear und Punks Jump Out ft. Chromeo haben seinen Bekanntheitsgrad gesteigert.
Zweimal wurde er zum Nr.1 Top Act der DCC und einmal zur Nummer Zwei gewählt!
Unterstützt von allen Größen der Dj und Produzenten Szene wie z.b. Tiga, Steve Aoki, Fake Blood, Boys Noize, Laidback Luke, The Bloody Beetroots und noch viele mehr…
Es könnte stundenlang so weiter gehen, aber wir brauchen den Platz um den Rest der Crew anzukündigen:
Support erhält er von Marc "Dirty" Deal (Moonbootique/Maniax/Gigolo) und seiner Lieblings Crew: Zoo Clique (Pooca/Neidklub), die zusammen schon einige legendären Parties gerockt haben..
Techno, Dirty House und Electro, Geschmackvoll und mit viel Kompetenz zusammengestellt.

Als wenn das nicht genug wäre, eröffnet die zweite Tanzfläche mit einem lauten Knall: Dub Step, Trap, Drum Stepp, Glitch und Drum 'n' Bass von dem Kursangebenden Hamburger DJ: BadBoyZoniy(Brazed, Audiolith,Astrosoundz) und dem bekanntesten Hamburger Dub-Step Produzenten Phokus (WobWob), dessen Herz auch gerade stark für "Trap" schlägt...Diese werden auf der extra angemieteten Sound Anlage die Tänzer- und -innen in Ekstase und Verzückung spielen!

Eine unglaubliche Basslastige Reise durch die Gefilde der Elektronischen Tanzmusik. Ein Muss!
Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild