Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Oktober 2018 | Vorschau November 2018

Samstag, 27.07.
STERNBRÜCKEN CLUBNACHT 2013
Unter dem Motto „Best of Urban Club & Live Music“ geht das Midsummer Special dieses Jahr in die nächste Runde. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen 2010, 2011 und 2012 präsentieren Tim Beam & Blacky White gemeinsam mit verschiedenen Partnern ein sommerliches Stadt-Festival über mehrere Monate, das neben den bestehenden Veranstaltungen Beats auf der Bahn und Sternbrücken Clubnacht weitere Rahmenprogrammpunkte mit einbezieht. Darunter z. B. Ein Kinoprogramm zum Thema Hip Hop und Workshops rund um das Festival.

Das Midsummer Special 2013 startet mit der 4. und letzten Sternbrücken Club Nacht am 27.07.2013 im Waagenbau, der Astra Stube und dem Fundbureau. 2014 soll die Sternbrücke abgerissen werden. Deshalb heißt es noch einmal 3 Clubs, 5 Floors und mit über 20 DJs. Der Gast zahlt einmal Eintritt und kann sich frei zwischen den Clubs hin und her bewegen. Die Tore öffnen sich um 23:00 Uhr und es wird gefeiert bis zum Morgengrauen.

Im Waagenbau kommen alle Hip Hop Heads und Reggae Freunde auf ihre Kosten. Die Deejane Nerima bringt zusammen mit Talawah den Floor mit den besten Dancehall, Kuduru und Reggae Tunes zum Kochen. Neben den Chill und Lounge Areas, geht es auf dem Main Floor mit feinstem Hip Hop Sound weiter. Für die fetten Beats an den Reglern, sorgen unter anderem DJ Clingony von den Topdawgz (Kingdom Come, Party'n'Bullshit) und Djoker (Rattos Locos). Für unsere Soulheads gibt es den richtigen Sound von Hein Boogie und Insane Romain in der Astra Stube. Alle Raver versammeln sich im Fundbureau: Minimal, Tech House, fetter Bass und einen Satz auf die Ohren gibt es von Zoo Clique, Pauls's Büro, Audiomandarin und vielen mehr. Das komplette Line Up wird vorher online auf Facebook bekanntgegeben.

www.beatsaufderbahn.de
www.midsummerspecial.de
www.facebook.com/beatsaufderbahn2013
www.facebook.com/midsummerspecial
Eintritt: 12.00 €  Eintritt VVK: 10.00 € | Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild