Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine Mai 2017 | Vorschau Juni 2017

Freitag, 04.01.
back 2 back
Na das fängt ja gut an. Sobald man nach einer angemessen langen Silvesternacht (will sagen: Nacht, Tag, Nacht usw.) die verkrusteten Äuglein wieder aufbekommt (kennt ihr das, wenn die Augenlider Geräusche machen?), geht’s nach einem Käffchen nahezu nahtlos weiter. Mit Bauchklatscher nach Zwodreizehn rein, denn jeder Tag ist ein Brückentag und jede Nacht ein Sprungbrett, wenn man nur will. Back2Back will und startet mit einem Superfreunde-Lineup: Wolfgang Klette, immer noch den „Jitterbug“ im Ohr, und Christoph Friedmann vereint nicht nur eine große Liebe zu Tech House, sondern auch die zugehörige Fachkenntnis und das Gespür dafür, was die Tanzfläche braucht – und wenn ja, wie viel. Guenes Aires rollt seine Plattenkoffer sonst je nach Jahreszeit gerne ins Hoch3 oder den HCBC, zieht aber extra für uns freundlicherweise Schneeketten auf die Sackkarre und läutet das neue Jahr ein, begleitet außerdem noch von exquisiten Selektoren wie Goodfella, Eene Mene, Dubby, Dimo, Maes, Brian Dino, Sādhanā Stülpnagel sowie Jendrik Rothstein und der Mo. Kann losgehen.

Waagnebau Line up:

Dimo (Abrakadabra)
Bardia Salour (Electroart | Dance for Fans)
Christoph Friedmann (Schwarzes Gold)
Wolfgang Klette (Kapri)
Spocht (Waagenbau)
Guenes Aires (HCBC)
Mike Peppel (Grünanlage)
der Mo (Mo´ST WANTED) | Waagenbau)

Fundbureau Line up:

Goodfella (Krach mit Freunden)
Eene Meene (friends for friends)
Maes (Schwärmertanz)
Brian Dino (Monday Edition)
Sādhanā Stülpnagel (Elektronik Milieu)
Jendrik Rothstein (deepAid/Maulwolf)
Eintritt: 8.00 € | Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild