Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine September 2018 | Vorschau Oktober 2018

Freitag, 07.02.
Abrakadabra

Auf ein Neues! Wieder beginnt ein neues Jahr, welches natürlich besser, größer, lauter, doller und bunter werden soll. Da der Waagenbau uns noch etwas erhalten bleibt freuen wir uns mit euch ein spannendes Jahr 2014 anzugehen. Selbstverständliche liegt der Fokus weiterhin auf qualitativ hochwertiger Musik, die sich auf zwei Floors über den ganzen Abend erstreckt. Am 7 Februar starten wir gleich mit einem Paukenschlag und halten für euch einen ganz besonderen Leckerbissen bereit - Daniel Stefanik!

Die echte Seele von Techno aus deep down Detroit vermischt sich in seiner Musik mit typisch deutschem, geradlinigem House – so entsteht ein Sound, der einmalig ist und irgendwie trotzdem vertraut klingt. Carl Craig, Jeff Mills und Derrick May treffen auf Sven Väth, Ricardo Villalobos und Anthony Rother – oder so ähnlich. Aber natürlich alles im Daniel Stefanik-Style. Dub, House, Techno, Minimal, bei Daniel bekommt alles noch einen zusätzlichen Detroit-Anstrich, und fertig ist das bunte Techno-Kunstwerk. Seine ersten Tracks erschienen 2005 direkt auf chefmäßigen Plattenfirmen wie „Mobilee“ und „Moon Harbour“, womit er sich in der ganzen Techno-Welt rasch einen Namen machte. Viele Labels rissen sich darum, den Daniel Stefanik-Sound veröffentlichen zu dürfen. Schlussendlich machte Sven Väths „Cocoon“ das Rennen. Hier brachte Daniel neben einigen EPs 2012 auch sein drittes Album „Confidence“ heraus. Wir freuen uns sehr diese Techno-Größe bei unserer Abrakadabra begrüßen zu dürfen!

Unterstützung erhält Daniel Stefanik vom Berliner Urgestein Empro, dessen Sets bereits jeden einmal an den Rand der Belastungsgrenze gebracht haben. Mit seinen legendären Veranstaltungen HomeSweetHome & Betriebsfeier ist er seit vielen Jahren eine feste Größe der Berliner Szene. Dazu gesellen sich die zwei hochtalentierten Djs vom Sisyphos aus Berlin - Foolik & Leon Licht. Die beiden drehen momentan so richtig auf und man sollte sie auf jeden fall einmal gehört haben.
Abgerundet wird das Line Up von unseren Hamburger Größen Rich Vom Dorf, Sascha Riot, C2-Datei, Timo Kreissl, Doppeljott & Dimo!
 
LET'S ROCK! ABRAKADABRA!!!


LINE UP:

DANIEL STEFANIK (Coocon - Leipzig)
EMPRO (HomeSweetHome/Betriebsfeier - Berlin)
FOOLIK (Sisyphos - Berlin)
LEON LICHT (Sisyphos - Berlin)
RICH VOM DORF (Kiddaz.fm - Hamburg)
SASCHA RIOT (Intacto - Hamburg) 
C2-DATEI (Wadenschwinger - Hamburg)
TIMO KREISSL (Anna Murmel - Hamburg)
DOPPELJOTT (Deepnerss Inc. - Hamburg)
DIMO (Abrakadabra - Hamburg)
Eintritt: 10.00 € | Einlass: 00:00 | Beginn: 00:00

Bild