Waagenbau Shop

Archiv | Aktuelle Termine April 2020 | Vorschau Mai 2020

Donnerstag, 12.03.
Information zur aktuellen Lage bezüglich Corona
Liebe RaverInnen,

der Waagenbau liebt dich – das gilt vor allem in Zeiten wie diesen…

Die uns allen bekannte Gefahr des COVID-19 macht leider nicht, wie andere Sorgen, vor den Türen des Baus halt.
Leider erfüllt unser geliebtes Wohnzimmer, wie jeder andere Clubs auch, alle Vorrausetzungen, die es dem Virus leicht machen, sich auszubreiten.
Wir sind uns der Verantwortung euch, euren Familien, unseren KünstlerInnen und unseren MitarbeiterInnen gegenüber bewusst und versuchen besonnen, mit der nötigen Vorsicht auf die derzeitige Situation zu reagieren.

Der vorherrschende Übertragungsweg des Corona Virus erfolgt durch teils mild erkrankte oder auch asymptomatisch infizierte Personen durch Tröpfcheninfektion (Husten, Niesen), sowie Schmierinfektionen. Da sich der Virus nun auch in Europa ausbreitet, müssen wir Maßnahmen ergreifen, um unsere BesucherInnen und MitarbeiterInnen zu schützen. Da wir feststellen müssen, dass die Angst vor dem Corona Virus auch Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung verbreitet, bitten wir um hohe Sensibilität. Wir setzen auf Awareness und selbstverantwortliches Handeln unserer Gäste und MitarbeiterInnen.

Wir haben uns innerhalb des Teams ausgetauscht und sind zu der Entscheidung gekommen, dieses Wochenende die beiden anstehenden Parties „Sick Mood“ und „Der Waagenbau schiebt dich“ wie geplant durchzuführen. Der „Tanzcafé HalliGalli“ - Frühclub am Sonntag entfällt.

Wir haben unseren MitarbeiterInnen natürlich die Entscheidung frei gestellt, ob sie arbeiten möchten oder nicht – die Waagenbau-Familie zieht an einem Strang und alle sind am Start.
Uns liegt eure Gesundheit und die eurer Familien und unserer MitarbeiterInnen sehr am Herzen. Deshalb haben wir ein, der Situation angemessenes, Sicherheits- und Hygienekonzept in Anlehnung an die Handlungsempfehlung des Robert-Koch-Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums ausgearbeitet.

Das bedeutet im Detail:

1. Der Einlass ist unter Vorbehalt, das heißt unser Personal überprüft am Eingang euren Gesundheitszustand auf Husten-, Fieber- und Schnupfensymptome. Personen die sich in der Vergangenheit in den HIER genannten Risikogebieten aufgehalten haben und die HIER erwähnten Symptome aufweisen, müssen der Veranstaltung leider fernbleiben. Das gilt auch für die, die einer Risikogruppe angehören, z.B. Lungenkranke oder Immungeschwächte und/oder die direkten Kontakt zu infizierten Personen hatten. Euch bitten wir auch von vornherein nicht zu kommen. Bitte habt Verständnis für diese Maßnahme und antwortet wahrheitsgemäß.

2. Bevor ihr den Waagenbau betreten dürft, müsst ihr bitte eure E-Mail-Adresse am Eingang hinterlegen. Dies ist von ganz großer Bedeutung, da im Falle einer Erkrankung eines Gastes zurückverfolgt werden kann, wer an den Abenden anwesend war. In diesem Fall geben wir die Adressen an das Gesundheitsamt des Bezirkes weiter und können zu Euch Kontakt aufnehmen. Sollte nichts passieren löschen wir die Adressen selbstverständlich nach 4 Wochen und verschicken vorher nur lustige Kettenbriefe und Katzenvideos, ist doch klar.. ;)

3. Da wir im Haus keine Möglichkeit haben unsere Gläser bei desinfizierenden 95 Grad zu spülen, werden wir jedes Glas nur einmal verwenden. Wir haben ausreichend gelagert, trotzdem bitten wir euch, wenn es für euch in Ordnung ist, zur Unterstützung unserer Logistik euer Glas mehrmals zu verwenden.

4. Zur Wiedereinlasskontrolle erhaltet ihr diesmal keinen Stempel, da dieser ein Virenüberträger par excellence darstellt. Stattdessen erhaltet ihr Bändchen.

5. Wir haben noch ausreichend Desinfektionsmittel im Haus, welches wir nutzen werden, um mindestens alle 30 Minuten die Türklinken auf den Toiletten, sowie die Tresen zu reinigen. Bitte habt dafür Verständnis, dass wir dieses aufgrund akuter Knappheit nicht für die Desinfektion eurer Hände benutzen können – denn es gilt ja immer:

6. „Vor dem Essen - Hände waschen nicht vergessen!“ ;)

Unsere Wasserhähne haben eine automatische Laufzeit von exakt 30 Sekunden, genau die vom Gesundheitsamt empfohlene Dauer des Händewaschens. Also waschen bis nix mehr kommt! Zusätzlich hängen wir auf den Toiletten auch extra Informationsblätter bezüglich Hygieneregeln aus. Ausreichend Handseife und Einmal-Handtücher haben wir für Euch besorgt!

Abschließend bleibt uns nur zu wünschen, dass wir alle und unsere Familien und Freunde gesund bleiben.

Passt auf euch auf, bleibt ruhig und denkt immer dran:
🖤 Der Waagenbau liebt dich 🖤
Einlass: 23:00 | Beginn: 23:00

Bild